Lichtsegen - Praxis für Geistiges Heilen Reiki, Licht & Heilung von Einar Stier

Buddha

Reiki & das Corona Virus

Heilung beim Lichtsegen

Buddha

Reiki und das Corona Virus - Hilfe beim Lichtsegen

Regelmäßige Reiki Behandlungen stärken das Wohlbefinden und somit auch unser Immunsystem. Darüber hinaus gibt es beim Lichtsegen einige hilfreiche Möglichkeiten zur gezielten Heilung, Linderung und Vorbeugung. Ich nehme an, daß dies für manche durchaus hilfreiche Information oder Erinnerung ist. Neu seit März 2022 ist ein Lichtsegen Seminar zum Heilen von Virusinfektionen: Heilsame Resilienz, mehr dazu weiter unten.

An erster Stelle wäre da natürlich das Symbol Mo.Za. aus dem 2. Grad des Seichem zu nennen, mit dem man jedes Virus herausziehen und auflösen kann. Auch das Engelsymbol Hos. aus dem erweiterten 2. Grad Reiki könnte hilfreich sein. Und im 3. Grad des Seichem wird gelehrt, wie man spezielle Energiemedizin channelt.
In der schamanischen Heilweise AmaDeus könnte das Symbol #19 sehr gute Dienste leisten. Mit dem "Staubsauger" läßt sich vieles aus dem Körper und der Aura herausziehen. Das Symbol muß hierzu auf dem Atem Gottes reitend über die Fußsohlen eingeblasen werden.

Bei den Heilstrahl-Einweihungen ist der Engel Mitzrael ein sehr guter Helfer zum Heilen aller Lungenkrankheiten, der Engel Amilles stärkt das Immunsystem. Der Medizin Buddha und Parna Shawari wirken umfassend auf höheren Ebenen. Auch Mahasiah und Echagiel würde ich rufen.
Ganz neu beim Lichtsegen ist eine Heilstrahl-Einweihung in die Hl. Corona, seit vielen Jahrhunderten gerufen bei Seuchen und in Geldnöten. Wenn du gern dein Haus, deinen Stadtteil oder dein Dorf vor der Epidemie besonders schützen möchtest, wäre dies eine gute Möglichkeit.

Spezielle Positionen, die zur Anwendung kommen sollten (Seichem 1, Dao Reiki 1): Klopfen auf der Thymusdrüse, sowie die Schulterblattspitzen auf Höhe des 3. Brustwirbels. Die Endpunkte des Lungenmeridians sind L1 rechts außen über dem Brustmuskel und rechter Daumennagel innen.

Nachtrag vom Dezember 2021:
Der Verlauf von Covid-19 und auch von Long-Covid ist individuell unterschiedlich und manchmal tückisch. Entscheidend für einen guten Verlauf der Erkrankung sind Vitamin D und eine gesunde Lebensweise und eine möglichst geringe Virenbelastung beim ersten Kontakt mit Covid-19, also ist es ganz wichtig, sofort mit dem Symbol M.Z. Haus und Aura und dann den Menschen von den Viren zu befreien. Ein Covid-19-Infekt ist nicht nur wie eine Grippe in Kopf und Bauch mit Schnupfen, Gliederschmerzen und Schwäche, sondern mal ist die Lunge befallen, dann wechselt es zum Herzen, dann ist es wieder der Darm, manchmal nur ein Kribbeln in den Beinen. Erst scheint es besser zu werden, dann geht es doch wieder los.
Mitzrael heilt die Lunge, bei der Herzmuskelentzündung sind Melahel und Sealiah hilfreich, Omael im Darm. Echagiel bei allen Infektionen und das Channeln zur Blutwäsche und Reinigung. Insbesondere um Lungenembolie und Herzversagen durch Blutgerinnsel zu verhindern, ist das Channeln sehr hilfreich, und die Technik des Blutaustausches aus dem japanischen Reiki, aus dem Seminar URR/Usui Teate: Ketsueki Koukan Ho.
Viele glauben, alles wieder okay, und beachten nicht, daß Lunge oder Herz nach wie vor angeschlagen sind, da gilt es weiterhin, den Blutaustausch Ketsueki Koukan Ho täglich zu praktizieren sowie Channeln oder anderes, was das Blut von den Gerinnseln wieder reinigt. Bei manchen bedeutet Long-Covid chronische Erschöpfung, viele kommen gar nicht wieder auf die Beine. Blutreinigung in jeglicher Form ist da sehr hilfreich.

Eine Ermächtigung zur Anwendung eines Heilstrahls (auf Spendenbasis) kann per Foto über die Ferne erfolgen, wie natürlich auch Fernheilungen. Anfragen sind herzlich willkommen über das Kontaktformular:

Bitte den Button anklicken für eine


Feedback zu einer Fernheilung im Februar 2021:
"Lieber Einar, danke daß du meinem Vater so schnell mit seiner Covid Infektion geholfen hast 🙏❤️. Schon nach der ersten Fernheilung ging es ihm wesentlich besser. Jetzt, nach drei Tagen, ist er wieder so gut wie fit 💪. Mein Vater ist happy und sehr dankbar für deine Hilfe. Früher hat er (überhaupt nicht spirituell) nichts von Reiki gehalten, jetzt ist er begeistert wie das tatsächlich hilft 👍😊. Ohne Deine Hilfe hätte er bestimmt 2-3 Wochen mit dieser besonders aggressiven Mutation gekämpft und wer weiß wie es ausgehen würde. Er ist ja auch schon fast 70. Die Luftreinigung im Haus war ne tolle Idee. Meine Mutter hat sich nicht angesteckt trotz daß sie zusammen im Schlafzimmer schlafen. Vielen Dank für deine großartige und schnelle Hilfe 🙏❤️." (Martina D., Lenzkirch)


Lichtsegen Seminar Virus-Heilung: Heilsame Resilienz


Neu im März 2022: Heilsame Resilienz ist der Titel eines neuen Lichtsegen Seminars!
Heilsame Anwendungstechniken der Energiearbeit und 22 Einweihungen zur Heilung von allen Virusinfektionen, speziell auch bei Covid-19, sowohl für Anfänger als auch für Profis. Heilsame Resilienz ist ein eintägiges Seminar, das auch einzeln gebucht werden kann. Die Teinahmegebühr beträgt €250,-.

Bei Interesse bitte den Button anklicken für eine



All dies darf natürlich kein Heilungsversprechen sein, ich kann nur aus 30-jähriger eigener Erfahrung sprechen, daß sich dies mitunter durchaus als hilfreich, heilsam und segensreich erwiesen hat. Und dies ganz ohne Nebenwirkungen 😉.


Buddha
Tibetischer Schutz bei Epidemien


  nach oben  



Copyright 2020-2022: Einar Stier - www.lichtsegen.de


 
 

~ ~ ~ Licht und Segen auf all deinen Wegen ~ ~ ~