Reiki, Licht & Heilung Webseite von E. Stier

Strahlen der Heilung

Die Engel der Kabbalah

 

 

 

Einleitung

Die Namen der 72 Engel der Kabbalah lauten: Vehuhia Jeliel Sitael Elemiah Mahasiah Lelahel Achaiah Kahetel Haziel Aladiah Lauviah Hahaiah Jezalel Mebahel Hariel Hakamiah Lanoiah Kaliel Leuviah Pahaliah Nelekael Jeiaiel Melahel Hahuiah Nith-Haiah Haaiah Jerathel Sèèiah Reiiel Omael Lekabel Vasariah Jehuiah Lehahiah Kevakiah Menadel Aniel Haamiah Rehael Ieiazel Hahahel Mikael Veubiah Ielahiah Sealiah Ariel Asaliah Mihael Vehuel Daniel Hahasiah Imamiah Nanael Nithael Mebaiah Poiel Nemamiah Yeialel Harahel Mizrael Umabel Jah-Hel Amianuel Mehiel Damabiah Manakel Eiaiel Habuiah Rochel Jabamiah Haiaiel Mumiah.

Engel, Erzengel und Aufgestiegene Meister sind Licht-Wesen ohne einen physischen Körper, die Gott nahe und lichtvoller als die Menschen sind. Von ihnen können wir lernen und Hilfe erhalten, ihr Segen ist direkt erfahrbar, ihre Präsenz gewiß keine reine Einbildung. In der Bibel werden sie immer wieder erwähnt, die Engel und Erzengel; manche besonders begabte Menschen können sie sehen oder spüren, Künstler in allen Jahrhunderten haben sie gemalt oder sich von ihnen in ihrer Musik inspirieren lassen.
Die Licht-Wesen dienen uns als Begleiter, Beschützer, als Führer und Bote auf dem Weg ins Licht. Wir müssen sie nur demütig bitten, gerne werden sie für uns da sein. Daran läßt sich auch die Reinheit eines Wesens erkennen: nicht von sich aus, sondern erst dann, wenn sie gebeten werden, kommen sie uns zu Hilfe, die reinen Licht-Wesen. Die unreinen hingegen kommen ungefragt, sind manipulativ und besitzergreifend, sie respektieren den freien Willen eines Menschen nicht. Auch diese gibt es im Unsichtbaren, hier bei den Strahlen der Heilung vom Lichtsegen allerdings wollen wir uns nur mit den reinen Licht-Wesen befassen, genauer gesagt mit den Aufgestiegenen Meistern wie Kwan Yin und Saint Germaine, mit den 7 Erzengeln und vielen anderen Engeln und Meistern, und natürlich mit den 72 Engeln der Kabbalah.

Die Strahlen der Heilung der 72 Engel der Kabbalah sind wunderschöne, heilsame und kraftvolle Strahlen der Heilung, die im Gegensatz zu Reiki spezielle spirituelle Bewußtseinsformen und Kräfte darstellen. Wir kommen demnach also mit diesen Energien mental, emotional und spirituell in besondere Bewußtseinszustände, die der Kraft und Qualität des jeweiligen Strahls der Heilung entsprechen. Dies hilft uns, die entsprechenden Qualitäten in uns selbst hervorzubringen, den jeweiligen Segen des Engels zu empfangen, und dies dann auch in unseren äußeren Leben umzusetzen.

Jeder dieser Kabbalah-Engel besitzt auch ganz spezielle Fähigkeiten, weshalb sie auch die 72 Genien genannt werden. Fähigkeiten, die wir erbitten können, um gezielt heilsam und segensreich zu wirken.

Die Einweihungen in die Strahlen der Heilung sind immer Einzel-Einweihungen. Und es kann auch immer nur ein Engel auf einmal übertragen werden. Falls du Interesse hast, magst du dir einen dieser Strahlen aussuchen und dich zur Einweihung mit mir in Verbindung setzen. Ich freue mich, wenn ich diese wunderschönen Heilkräfte auf Spendenbasis weiterreichen kann.


nach oben

Die 72 Engel der Kabbalah

(01) Vehuiah (02) Jeliel (03) Sitael (04) Elemiah (05) Mahasiah (06) Lelahel (07) Achaiah
(08) Kahetel (09) Haziel (10) Aladiah (11) Lauviah (12) Hahaiah (13) Jezalel (14) Mebahel
(15) Hariel (16) Hakamiah (17) Leavjah (18) Kaliel (19) Leuviah (20) Pahaliah (21) Nelchael
(22) Yeiayel (23) Melahel (24) Hahuiah (25) Nithaiah (26) Haaiah (27) Yeratel (28) Seheiah
(29) Reiyel (30) Omael (31) Lekabel (32) Vasariah (33) Yehuiah (34) Lehahiah (35) Kevakiah
(36) Menadel (37) Aniel (38) Haamiah (39) Rehael (40) Yeiazel (41) Hahahel (42) Mikael
(43) Veuliah (44) Yelahiah (45) Sehaliah (46) Ariel (47) Asaliah (48) Mihael (49) Vehuel
(50) Daniel (51) Hahasiah (52) Imamiah (53) Nanael (54) Nithael (55) Mebaiah (56) Poiel
(57) Nemamiah (58) Yeialel (59) Harahel (60) Mitzrael (61) Umabel (62) Jah-Hel (63) Anianuel
(64) Mehiel (65) Damabiah (66) Manakel (67) Eiaiel (68) Habuiah (69) Rochel (70) Jabamiah
(71) Haiaiel (72) Mumiah          

Folge den Links für die Texte zu den einzelnen Engeln weiter unten auf dieser Seite.

Alle 72 Kabbalah-Engel sind seit Mai 2006 als Strahl der Heilung, als Einweihung entwickelt und auf Spendenbasis zu erhalten.

nach oben


Die Engel der Kabbalah beim Lichtsegen

 

01 - Vehuiah Heilung 1-4. Der erste der 72 Genien der Merkurzone. Vehuiah gehört zum Chor der Seraphim und zum Element Feuer, seine Essenz ist der Wille. Ein fester Wille mit ausdauernder Kraft in Glauben und Vertrauen ist für alle magischen Fähigkeiten sehr wichtig, dieser Wille schafft Erfolg. Rufe Vehuiah bei allen neuen Initiativen, die Willenskraft, Scharfsinn und Energie benötigen, sowie um unüberlegtes Handeln, Gewalt und Wut zu überwinden. Zur Heilung bei Krankheiten des Gehirns, der Gehirntätigkeit, der Schädelknochen und des Gehörs. Vehuiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 21. bis 25. März, also von 1° bis 5° Widder. Seine speziellen Tage sind der 21. März, 3. Juni, 17. August, 29. Oktober und der 9. Januar.

02 - Jeliel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Seraphim und zum Element Feuer, seine Essenz ist die liebevolle Sympathie. Auf magische Art und Weise wird die Liebe zwischen Mann und Frau gefördert, rufe Jeliel, wenn du Hilfe für den Bereich Partnerschaft benötigst, wenn du Treue, Respekt und achtsames Miteinanderumgehen in der Beziehung wünschst, wenn du Stolz, Ichbezogenheit und Unachtsamkeit in deiner Beziehung überwinden willst. Jeliel fördert die Fähigkeit zu lieben und geliebt zu werden. Er ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 26. bis 30. März, also von 6° bis 10° Widder. Die Tage seiner Regentschaft sind der 22. März, 4. Juni, 18. August, 30. Oktober und der 10. Januar.

03 - Sitael Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Seraphim und zum Element Feuer, seine Essenz ist der Wunsch zum Aufbau. Er läßt uns triumphieren über Widrigkeiten und im Herzen Schicksalsschläge überwinden. Die Fähigkeit zu lieben, Toleranz und Harmonie herzustellen und Scheinheiligkeit, Undank und Falschheit zu überwinden. Der Magier schätzt Sitael für seine Gabe der Suggestion, der Hypnose, der Fähigkeit, Mensch und Tier zu lenken. Sitael ist der Schutzengel der Geborenen vom 31. März bis 4. April, also von 11° bis 15° Widder. Seine seine speziellen Tage sind der 23. März, 5. Juni, 19. August, 31. Oktober und der 11. Januar.

04 - Elemiah Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Seraphim und zum Element Feuer, seine Essenz ist die göttliche Macht. Elemiah lehrt uns die Macht über das eigene Schicksal zu erlangen und die Magie der Kabbalah zu verstehen. Die Wiederherstellung der Harmonie, der natürlichen Rhythmen, auf daß das Leben wieder in konstruktiven und schöpferischen Bahnen verläuft. Er kann gerufen werden, um Erfolg im Beruf und ein Ende schlechter Zeiten zu erreichen, und eine systematische Zerstörung des Guten zu überwinden. Er führt uns ein in die Welt der Magie und Mystik und kann helfen in der Verbindung zu Verstorbenen. Elemiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 5. bis 9. April, also von 16° bis 20° Widder. Seine speziellen Tage sind der 24. März, 6. Juni, 20. August, 1. November und der 12. Januar.

05 - Mahasiah Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Seraphim und zum Element Feuer. Eine große Kraft, die den Magier lehrt, die Elemente vollkommen zu beherrschen und die Gesetze von Mikro- und Makrokosmos zu verstehen. Mit seiner Hilfe überwinden wir die Dinge, die schief laufen, und gehen wieder geradeaus auf unserem Weg, und meistern Prüfungen im Beruf. Rufe Mahasiah, um Stolz, Größenwahn, sexuelle Abweichungen und religiösen Fanatismus zu überwinden. Mahasiah ist ein Engel, den wir auch zum Heilen rufen können, auch bei sogenannten unheilbaren Krankheiten. Er wirkt aufrichtend und stabilisierend und stärkt den Charakter. Mahasiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 10. bis 14. April, also von 21° bis 25° Widder, seine speziellen Tage sind der 25. März, 7. Juni, 21. August, 2. November und der 13. Januar.

06 - Lelahel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Seraphim und zum Element Feuer, seine Essenz ist das Licht. Der Magier ruft Lelahel, um Liebesglück und Schutz auf einen Talisman oder ein Amulett zu übertragen. Lelahel schenkt Glück und eine gute Zukunft und fördert die Magie der Liebe und die Kunst, die künstlerische Inspiration. Die Macht der Venus bewirkt Glück in der Liebe und in den Finanzen. Verständnis, Kreativität und positive Wunschkraft werden gefördert, übermäßiger Ehrgeiz und Täuschungen werden überwunden. Zur Heilung kann Lelahel insbesondere gerufen werden, um in der Schwangerschaft und bei der Geburt Unterstützung zu erhalten, um die richtige Medizin zu finden, und um in der Liebe glücklich zu sein. Astrologisch ist Lelahel der Schutzengel der Geborenen vom 15. bis 20. April, also von 26° bis 30° Widder. Seine speziellen Tage sind der 26. März, 8. Juni, 22. August, 3. November und der 14. Januar.

07 - Achaiah Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Seraphim und zum Element Erde, seine Essenz ist die Geduld. Mit so viel positiver Energie, mit derartiger Leichtigkeit, und mit einer stets lächelnden Geduld können alle Hindernisse mühelos bewältigt werden. Wir verstehen, woher die Probleme kommen und wie wir realistisch und rein praktisch damit umgehen können. Dies vermag Feinde in Freunde zu verwandeln, Eifersucht und Faulheit und Nachlässigkeit zu überwinden. Auch ist dieser Engel hilfreich, um Freundschaften zu schließen. Achaiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 21. bis 25. April, also von 1° bis 5° Stier. Seine speziellen Tage sind der 27. März, 9. Juni, 23. und 24. August, 4. November und der 15. Januar.

08 - Kahetel (Cahetel) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Seraphim und zum Element Erde, seine Essenz ist Gottes Segen. Bewandert in der Elementemagie kann Kahetel das Wachstum der Pflanzen beeinflussen und alle Naturphänomene, die mit dem Wasser zu tun haben, lenken. Kahetel hat den sprichwörtlichen grünen Daumen. Psychologisch-therapeutisch ist Kahetel sehr hilfreich, Klarheit im eigenen Gefühlsleben zu finden und auch die wahren Gefühle anderer klar sehen zu können. Kahetel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 26. bis 30. April, also von 6° bis 10° Stier. Seine speziellen Tage sind der 28. März, 10. Juni, 25. August, 5. November und der 16. Januar.

09 - Haziel (Aziel) Heilung 1-4. Haziel gehört zum Chor der Cherubim und zum Element Erde, seine Essenz ist Gottes Barmherzigkeit. Sein Verzeihen, Vergeben erlöst unser Karma, so rufe ihn, wenn du Versöhnung und Freundschaft suchst, wenn du Haß und Groll überwinden willst. So können Feindschaften beendet werden, brüderliche Liebe erlangt und Gottes Barmherzigkeit erfahren werden. Haziel schenkt Heilung des Herzens auf allen Ebenen und so die Überwindung der Trennung vom Göttlichen. Haziel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 1. bis 5. Mai, also von 11° bis 15° Stier, seine speziellen Tage sind der 29. März, 11. Juni, 26. August, 6. November und der 17. Januar.

10 - Aladiah Heilung 1-4. Aladiah gehört zum Chor der Cherubim und zum Element Erde. Er harmonisiert die Energien von Saturn und Uranus. Seine Essenz ist göttlicher Anmut. So schenkt er dem Begünstigten Berühmtheit und Glück in allen Belangen, er vermag es, karmische Hindernisse dieses Lebens aufzulösen und so einen Neubeginn und Vergebung der Schuld zu ermöglichen, und auch allgemein den Körper und die Gesundheit zu regenerieren. Gutmütigkeit, Sympathie, Würde und Respekt werden von Aladiah gefördert, Grausamkeit, Masochismus, fehlende Liebe und mangelnde Selbstachtung werden überwunden. Zur Heilung von Süchten aller Art kann Aladiah angerufen werden, bei Eßsucht, Bulimie, Drogen- und Sexsucht und ähnlichen Abhängigkeitsmustern. Er unterstützt jeden Psychologen in der Arbeit, schafft klare Strukturen und Festigkeit des Willens, wo immer Zwänge zu überwinden sind. Nach Bardon ist Aladiah hilfreich bei allen Krankheiten und bei dem Erkennen der Ursache von Krankheiten, er belehrt den Magier über okkulte Anatomie, Alchemie, Magie und Kabbalah. Aladiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 6. bis 10. Mai, also von 16° bis 20° Stier. Seine speziellen Tage, an denen er besonders wirksam ist, sind der 30. März, 12. Juni, 27. August, 7. November und der 18. Januar.

11 - Lauviah Heilung 1-4. Der Thronengel Lauviah, Schutzengel der vom 11. bis 15. Mai Geborenen (21° bis 25° Stier), in anderen Quellen auch den Cherubim zugeordnet, ist verbunden mit Führungsqualitäten, mit Sieg und Ruhm. Saturnische Themen wie der Dienst an den Mitmenschen, Stabilität, Zuverlässigkeit, Verantwortung, Tradition und dergleichen werden mit dem Engel Lauviah verbunden. So ist Lauviah in der Heilung besonders hilfreich bei allen Knochenkrankheiten. Er hat die Macht, Osteoporose zu heilen, Knochenbrüche zu richten, Knieprobleme zu lindern. Kalkmangel und seine Folgeerscheinungen kann Lauviah beheben. Auch zum Schutz bei Unwetter und Blitzschlag und für einen Sieg über stärkere Gegner kann Lauviah angerufen werden. F. Bardon schreibt über Lauviah, daß dieser dem reifen Magier Bannformeln lehren kann, um Unwettern und Feinden zu begegnen, mit Lauviah's Hilfe entwickelt man magische Autorität, die auch schwierige Probleme mit Leichtigkeit zu lösen vermag. Die speziellen Tage sind der 31. März, 13. Juni, 28. August, 8. November, 19. Januar.

12 - Hahaiah Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Cherubim und zum Element Erde, seine Essenz ist die Zuflucht. Der Magier kann mit seiner Hilfe die größten Feinde in Freunde verwandeln und tiefste mystische und alchemistische Erfahrungen machen. Auch die schwierigsten Widrigkeiten können mit seiner Hilfe überwunden werden. Hahaiah fördert die allerbesten Charaktereigenschaften, Liebe in ihrer edelsten Form, die magisch anziehend wirkt und inspiriert. Kriminelle, gewalttätige und brutale Elemente können mit seiner Hilfe transformiert und geläutert werden. Hahaiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 16. bis 20. Mai, also von 26° bis 30° Stier. Seine Tage sind der 1. April, 14. Juni, 29. August, 9. November und der 20. Januar.

13 - Jezalel (Yezalel) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Cherubim und zum Element Luft, seine Essenz ist die Treue. Freundschaft und Einigkeit, Beständigkeit in der Ehe, Treue auf Grund von hohen Idealen und edlen Charaktereigenschaften. Betrug, Untreue, Illoyalität, Wankelmütigkeit in Verbindungen zwischen Einzelnen und auch in größeren Gruppen werden überwunden. Für das Talent der Rede und des Schreibens, für Klarheit im Denken und Wahrnehmen und auch für ein gutes Gedächtnis magst du diesen Engel rufen. Jezalel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 21. bis 25. Mai, also von 1° bis 5° Zwillinge. Seine speziellen Tage sind der 2. April, 15. und 16. Juni, 30. August, 10. November und der 21. Januar.

14 - Mebahel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Cherubim und zum Element Luft, seine Essenz ist Wahrheit und Gerechtigkeit. So kann er hilfreich sein in Prozeßangelegenheiten und um ein guter, erfolgreicher Rechtsanwalt zu werden. Ferner kann der Magier das Gedankenlesen bei ihm erlernen. Mebahel ist der Engel der Harmonie und Herzensgüte in der Partnerschaft und hilft, Instabilitäten und moralische Abweichungen zu überwinden. Die Wahrhaftigkeit im Herzen schenkt eine erfüllte, glückliche Beziehung. Er ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 26. bis 31. Mai, also von 6° bis 10° Zwillinge. Seine speziellen Tage sind der 3. April, 17. Juni, 31. August, 11. November und der 22. Januar.

15 - Hariel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Cherubim und zum Element Luft, seine Essenz ist die Reinigung. Der Magier ruft Hariel um Schutz gegen negative Wesen an auf der Ebene der Merkurzone, in der die 72 Genien beheimatet sind. Und um Frieden herbeizuführen. Rufe Hariel, wenn du Frieden, Verständnis, Toleranz und Reinigung von schlechten Gewohnheiten anstrebst. Hariel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 1. bis 5. Juni, also von 11° bis 15° Zwillinge. Seine speziellen Tage sind der 4. April, 18. Juni, 1. September, 12. November und der 23. Januar.

16 - Hakamiah Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Cherubim und zum Element Luft, seine Essenz ist die Korrektheit. Eine königliche Macht, die stets zum Gelingen führt auf Grund von Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit, eine Größe, die in Führungspositionen führt. Ehre, Ruhm und Ansehen, Liebe und Fruchtbarkeit werden dir von Hakamiah geschenkt. Alles Verräterische und Widerrechtliche kann mit seiner Hilfe bezwungen werden. Hakamiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 6. bis 10. Juni, also von 16° bis 20° Zwillinge. Seine speziellen Tage sind der 15. April, 19. Juni, 2. September, 13. November und der 24. Januar.

17 - Leavjah (Lanoiah) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Throne und ist Element Luft, sein Thema ist Intuition und Inspiration. Insbesondere Musiker können viel von Leavjah profitieren, kreative Entdeckungen und höheres Wissen sind mit ihm zu empfangen. Heilsam ist Leavjah in der Anrufung bei seelischem Kummer und Trauer sowie bei Schlaflosigkeit und Ängsten in der Nacht. Leavjah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom11. bis 15. Juni, also von 21° bis 25° Zwillinge. Seine speziellen Tage sind der 6. April, 20. Juni, 3. September, 14. November und der 25. Januar.

18 - Kaliel (Caliel) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Throne und ist Element Feuer, sein Thema ist die Rechtschaffenheit. Der Magier schätzt Kaliel sehr für seine hohen Fähigkeiten der Anwendung von magischen Formeln, der Unsichtbarmachung, der Hilfe in jeder Beziehung. Kaliel kann als die geistige Feuerwehr in allen Notlagen bezeichnet werden, wenn wir rasch Hilfe benötigen. Kaliel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 16. bis 21. Juni, also von 26° bis 30° Zwillinge. Seine speziellen Tage sind der 7. April, 21. Juni, 4. September, 15. November und der 26. Januar.

19 – Leuviah Heilung 1-4. Der dritte Thronengel fördert eine hohe Intelligenz, ein perfektes Gedächtnis und somit ein sehr gutes Urteilsvermögen. Leuviah schenkt uns Leichtigkeit und Liebenswürdigkeit, befreit vom schlechten Gewissen durch das Ausgleichen von Fehltritten. Ein klarer Verstand mit ausgezeichnetem Gedächtnis und einer liebenswerten Gelassenheit, die sehr gut ist für die Pflege von Freundschaften. Astrologisch ist Leuviah Saturn-Jupiter und macht so ausgeglichen, bescheiden, gemäßigt, vernünftig, optimistisch, liebenswert und stets frohen Gemüts, auch in schweren Zeiten. Da selbstverständlich in Übereinstimmung mit den kosmischen Gesetzen gehandelt wird, sind Reichtum und Fruchtbarkeit gewiß, das Leben in der Fülle. Die Essenz von Leuviah ist der Zustand der Gerechtigkeit, dies hilft, Kummer, Hoffnungslosigkeit, Langeweile und Pessimismus zu überwinden. Leuviah ist Element Wasser und der Schutzengel der Geborenen vom 22.-26. Juni, also von 1° bis 5° Krebs. Seine besonderen Tage sind der 8. April, 22. Juni, 5. September, 16. November und der 27. Januar.

20 - Pahaliah Heilung 1-4. Der 20. Engel der Kabbalah gehört dem Chor der Throne an. Astrologisch ist es das Thema Mars und Saturn: Selbstdisziplin, Entschlußkraft, Fähigkeit zu harter Arbeit, Beharrlichkeit, Tugendhaftigkeit. Wenn wir über unsere niedere Natur gesiegt haben, unser Leben an Idealen ausgerichtet haben, wird unser Streben von Erfolg begleitet sein. Es geht um nichts geringeres als die kosmische Ordnung, das Gute in der Welt wiederherzustellen. Das setzt hohe Maßstäbe. Wenn die Leidenschaften und die Selbstsucht besiegt sind, wenn die innere Wahrheit gelebt wird, dann muß alles gelingen und nichts bleibt unmöglich. Pahaliah hilft, mangelnde Selbstdisziplin, zügelloses Verhalten, Mutlosigkeit und moralische Schwächen zu überwinden und in positive Charaktereigenschaften zu transformieren. Er lehrt den Wert von sinnvoller Askese und Enthaltsamkeit und die Wirkung eines tugendhaften Charakters auf allen Ebenen zu erkennen. Pahaliah ist der Schutzengel der Geborenen vom 27. Juni bis 1. Juli, also von 6° bis 10° Krebs. Seine speziellen Tage sind der 9. April, 23. Juni, 6. September, 17. November und der 28. Januar.

21 - Nelchael (Nelekael) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Throne und ist dem Element Wasser zugeordnet. Seine Essenz ist die spirituelle Reife. Er schafft die Verbindung zum Lehrer, zum Guru, schützt vor negativen Einflüssen in jeder der Sphären und ist bewandert in Kräutern, Edelsteinen, Kabbalah und Alchemie. Durch seine Anrufung können wir falsches Denken wie die Neigung zu Vorurteilen und Unwissenheit überwinden. Auch gegen böse Geister, Verleumder und gegen üblen Zauber. Nelchael ist der Schutzengel der Geborenen vom 2. bis 6. Juli, also von 11° bis 15° Krebs. Seine speziellen Tage sind der 10. April, 24. Juni, 7. September, 18. November und der 29. Januar.

22 - Yeiayel (Ieiaiel, Jeiaiel) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Throne und ist dem Element Wasser zugeordnet. Seine Essenz ist die Berühmtheit. Ruhm, Ansehen und Ehren sowie Reichtum und Schutz auf Reisen erlangt der Magier, wenn er diesen Engel ruft. Yeiayel kann uns helfen, Bescheidenheit, Würde und edle, erhabene Gefühle und Denkweisen zu entwickeln, Betrügerei, Denunziation und Gefügigmachen zu überwinden. Yeiayel ist der Schutzengel der Geborenen vom 7. bis 11. Juli, also von 16° bis 20° Krebs. Seine speziellen Tage sind der 11. April, 25. Juni, 8. September, 19. November und der 29. Januar.

23 - Melahel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Throne und ist dem Element Wasser zugeordnet. Seine Essenz ist die Möglichkeit zu heilen. Melahel ist der Engel der alternativen Medizin, bewandert in Kräuterkunde und Homöopathie. Seine Kraft im Amulett getragen vermag vor jeder Waffe zu beschützen, Sicherheit auf Reisen zu gewähren, und auch Brände soll er augenblicklich löschen. Besondere Heilfähigkeiten werden Melahel bei allen Kreislauferkrankungen, Herzschwäche, auch bei Blutarmut, bei Nervenerkrankungen, Krampfadern sowie im Bereich der Waden und Knöchel zugeschrieben. Astrologisch ist es das Thema Saturn und Merkur, d.h. die Fähigkeit, alles zu begreifen, und die mentalen Kräfte erfolgreich einzusetzen. Die Umsetzung unserer Gedanken in die Außenwelt geschieht höchst mutig, präzise und sehr geschickt. Melahel hilft uns, Objektivität zu erlangen, und schlechte Gewohnheiten wie Lust am Zerstören oder Beschmutzen zu überwinden. Melahel ist der Schutzengel der Geborenen vom 12. bis 16. Juli, also von 21° bis 25° Krebs. Seine speziellen Tage sind der 12. April, 26. Juni, 9. September, 20. November und der 30. Januar.

24 – Hahuiah (Haheuiah) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Throne und bietet traditionell Schutz vor Dieben, Mördern und gefährlichen Tieren. Auch zwingt er Diebe zur Rückgabe des Gestohlenen und Bösewichte zum Geständnis. Heilsam ist Hahuiah für die Gabe der Rede, für Konzentration und Gedächtnis. Allgemein wird er angerufen, um Schutz vor Gefahr und speziell in Verbannung, im Gefängnis und auf der Flucht zu haben. Er steht der irdischen, der materiellen Ebene besonders nah, so empfand ich seinen Segen fast körperlich, heilsam bis in jede Zelle des Körpers. Die Gesundheit wird wieder hergestellt, wie eine Erneuerung, ja fast Verjüngung empfand ich es. Astrologisch ist es das Thema Saturn-Mond, was eher wenig temperamentvoll werden läßt, aber die Gabe schenkt, Herr der eigenen emotionalen Zustände zu werden, sich also nicht mehr von allen Stimmungen mitreißen zu lassen. Hahuiah schenkt Schutz, hilft uns, aufrichtig, tolerant, ausgeglichen und diskret zu sein und jegliche Übergriffe abzuwehren. Er ist der Schutzengel der Geborenen vom 17.-22. Juli, also von 26° bis 30° Krebs, sein Element ist das Wasser. Seine besonderen Tage sind der 13. April, 27. Juni, 10. September, 21. November und der 31. Januar.

25 - Nithaiah (Nith-Haiah) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Herrschaften, astrologisch das Thema Jupiter und Uranus: Eingebungen, Gelehrtheit, Weisheit. Besonders diejenigen, die die Einsamkeit und den Frieden der Zurückgezogenheit lieben, werden von ihm unterstützt. Nithaiah lehrt die weiße Magie, magische Fähigkeiten wie Vorherwissen und das Lenken spiritueller Kräfte. Wenn du in der Wahrheit bist, wird dich Nithaiah mit geistigen Wesen voller Liebe umgeben, dir immer ein Heim der Stille und Zuflucht bescheren, und dir die Macht geben, Situationen und andere Wesen in hohem Maße zu beeinflussen. Die Weisheit, die in Stille und in innerem Frieden zu finden sind, macht, daß sich die Energie sammelt und so großer Einfluß möglich wird auf Menschen und Geschehnisse in deinem Sichtfeld. Nithaiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 23. bis 27. Juli, also von 1° bis 5° Löwe. Seine Tage sind der 14. April, 28. Juni, 11. September, 22. November und der 1. Februar.

26 - Haaiah Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Herrschaften und wird dem Element Feuer zugeordnet, sein Thema ist Diplomatie und Gerechtigkeit. Erfolg in der Politik, als Staatsanwalt und als Polizist. Rechtschaffenheit ist eine Tugend, eine innere Ordnung, die auf ihre Art und Weise Glück beschert. Er wird angerufen, um vor Gericht sein Recht auch zu bekommen. Haaiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 28. Juli bis 1. August, also von 6° bis 10° Löwe. Seine Tage sind der 15. April, 29. Juni, 12. September, 23. November und der 2. Februar.

27 - Yeratel (Jerathel) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Herrschaften und wird dem Element Feuer zugeordnet, sein Thema ist lichtvolle Kommunikation. Hilfreich für Schriftsteller und Redner. Yeratel schenkt uns Optimismus, Freude, innere Zufriedenheit, somit eine Ausstrahlung, die Glück anzieht. Er ist der Überbringer der göttlichen Vergebung, um frei von der Last der Vergangenheit nach vorn gehen zu können. Intoleranz, Frechheit und Pessimismus werden mit seiner Hilfe überwunden. Yeratel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 2. bis 6. August, also von 11° bis 15° Löwe. Seine Tage sind der 16. April, 30. Juni, 13. September, 24. November und der 3. Februar.

28 – Seheiah Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Throne und steht traditionell für Schutz vor Feuer und Naturkatastrophen sowie die Langlebigkeit. Seheiah schenkt eine klare Intuition, die Gefahren rechtzeitig erkennt und ihnen somit aus dem Weg gehen kann. Durch die Anrufung von Seheiah können wir gute Gesundheit, ein langes Leben, Schutz vor Unfällen erlangen, auch als Vorbeugung, um von vornherein von einer Katastrophe verschont zu bleiben. Astrologisch ist es das Thema Mars-Jupiter, so finden wir körperlich und geistig zur Hochform. Seheiah schenkt Reinigung und Entgiftung, Heiterkeit und Geschicklichkeit, und überwindet so Unbeholfenheit, Verwirrung, Abhängigkeit und Negativität. Ich selbst fühlte mich von Seheiah aufgerichtet, gestärkt mit einer kraftvollen Zuversicht und der Gewißheit, daß das Licht immer siegreich ist. Seheiah ist Schutzherr der Ärzte und Heiler und kann bei allen körperlichen oder psychischen Krankheiten angerufen werden. Im besonderen bei allen Hüftleiden, am Oberschenkel, Ischias, Steißbein, sowie bei Rückenmarkserkrankungen, Lähmungen und Funktionsstörungen. Er ist der Schutzengel der Geborenen vom 7.-12. August, also von 16° bis 20° Löwe. Seine speziellen Tage sind der 17. April, 1. Juli, 14. September, 25. November und der 4. Februar.

29 – Reiyel (Reiiel) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Herrschaften und verkörpert die Jupiter-Energie, sein Element ist das Feuer. Sein Thema ist die Befreiung, die Freiheit des Wahrhaftigen. Reiyel befreit von inneren Zwangszuständen und von äußeren (sichtbaren oder unsichtbaren) Gegnern, er hilft gegen Feinde, er schenkt Erfolg und Glück in der spirituellen Verwirklichung, auch bei der Umsetzung spiritueller Anliegen im weltlichen Leben. Reiyel verbindet mit der Führung, mit höheren Wissensebenen, schenkt Gewissenhaftigkeit und Inspiration, so daß die Person, die von Reiyel gesegnet ist, vorbildlich und tugendhaft eine positive Ausstrahlung hat auf andere, die Vertrauen weckt und schenkt. Reiyel’s Essenz ist die Befreiung, Wille und Kraft werden gefördert, Liebe zur Wahrheit. Und er gibt Schutz vor dem Bösen, vor denjenigen, die nicht lichtvoll wirken. So überwindet Reiyel Fanatismus, Falschheit, Lüge und Scheinheiligkeit. Er ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 13. bis 17. August, also von 21° bis 25° im Löwen. Seine Tage sind der 18. April, 2. Juli, 15. September, 26. November und der 5. Februar.

30 - Omael Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Herrschaften und zum Element Feuer. Seine Essenz ist die Vermehrung, also hilft Omael Mensch, Tier und Pflanze, fruchtbar zu sein. Rufe Omael, wenn du Hilfe benötigst, um Nachkommen zu zeugen, um Unfruchtbarkeit, Sterilität zu überwinden. Omael ist Heiler und Beschützer der Tiere, so sind Tierkrankheiten sein Gebiet. Jupiter-Qualitäten werden gefördert, gute Laune, Humor, Gedeihen und Enthusiasmus. Leber-Krankheiten, allgemeine Schmerzlinderung, Tuberkulose, Erkältungen und Schleimhaut-entzündungen sind seine Themen der Heilung. Omael ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 18. bis 22. August, also von 26° bis 30° Löwe. Seine speziellen Tage sind der 19. April, 3. Juli, 16. September, 27. November und der 6. Februar.

31 - Lekabel(Lecabel) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Herrschaften und zum Element Erde. Das Thema ist die Umsetzung der Begabungen. Der Magier schätzt ihn wegen seiner Fähigkeiten in der Liebes- und Sexualmagie, in der Herstellung von Talismanen, und diverser anderer Möglichkeiten, wie das Leben zu verlängern, Schätze aufzufinden und Diebe dazu zu bringen, das Gestohlene wieder zurückzubringen. Hellsichtigkeit wird durch Lekabel gefördert, ebenso Klarheit und Entschlußfähigkeit und das Rednertalent. Auch um den Pfad der Erleuchtung zu gehen, wird dieser Engel angerufen. Lekabel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 23. bis 28. August, also von 1° bis 5° Jungfrau. Seine speziellen Tage sind der 20. April, 4. Juli, 17. September, 28. November und der 7. Februar.

32 -Vasariah Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Herrschaften und zum Element Erde. Das Thema ist die Gerechtigkeit. Der Magier erhält viel Unterstützung von diesem Engel, um Feinden, Dieben und Lügnern zu begegnen. Ein großer Beschützer, der die Gerechten liebt, und ein Schutzengel der Großen, der die Macht des Göttlichen auf Erden wirken läßt. Auch gut für das Gedächtnis. Vasariah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 29. August bis 2. September, also von 6° bis 10° Jungfrau. Seine speziellen Tage sind der 21. April, 5. Juli, 18. September, 29. November und der 8. Februar.

33 -Yehuiah (Jehuiah) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Mächte und ist Element Erde, seine Essenz ist die Disziplinierung. Bewandert in allerlei magischen Künsten hilft dieser Engel, Prüfungen zu bestehen, Problemlösungen zu finden und Freundschaften zu knüpfen. Rufe ihn, wenn es hilfreich ist, mehr Disziplin und Selbstbeherrschung zu üben, mehr den Eingebungen des Höheren Selbst als den niederen Impulsen zu folgen. Gehorsamkeit und Pflichtbewußtsein gegenüber der Führung sind wichtig auf dem Pfad. Yehuiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 3. bis 7. September, also von 11° bis 15° Jungfrau. Seine speziellen Tage sind der 22. und 23. April, 6. Juli, 19. September, 30. November und der 9. Februar.

34 - Lehahiah Heilung 1-4. Der 34. der kabbalistischen Engel hilft, den eigenen Zorn und den Zorn anderer zu beseitigen. Er gehört dem Chor der Mächte an und dem Element Erde. Er ist sehr hilfreich dabei, jede Form von Zorn oder Gewalt zu beruhigen und er schenkt uns Erfolg bei eigenen Initiativen. Lehahiah lehrt uns saturnische Qualitäten: den Dienst an einer höheren Aufgabe, Charaktereigenschaften wie Loyalität, Disziplin, Ernsthaftigkeit, Treue und Respekt, die Fähigkeit, hart zu arbeiten. So erlangen wir Erfolg durch disziplinierte Arbeit, vollenden das Werk mit einer klaren Struktur, erlangen Hilfsbereitschaft und einen Respekt, der die Menschen, auch Vorgesetzte, folgen läßt. Uneinigkeit und Feindseligkeiten werden mit Hilfe von Lehahiah überwunden, nach Bardon wird man Herr über Blitz und Sturm und hat eine sichere Schiffsreise. Astrologisch ist Lehahiah als Schutzengel den Geborenen vom 8. bis 12. September zugeordnet, also von 16° bis 20° Jungfrau. Seine Tage sind der 24. April, 7. Juli, 20. September, 1. Dezember und der 10. Februar.

35 – Kevakiah (Chavakiah) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Mächte, Element Erde. Er ist die Kraft der Versöhnung und hilft Vergebung zu erhalten von denjenigen, die man verletzt hat. Frieden und Harmonie im Familiären, insbesondere auch bei Erbangelegenheiten. Kevakiah bringt Frieden und Ruhe, Harmonie ins Haus, verwandelt Feinde gar in Freunde. Eine Ruhe, die nichts erschüttern kann, so kann überall eine Einigung, eine gemeinsame Lösung gefunden werden. Seine Jupiter-Schwingung macht großzügig, idealistisch und strebt überall die Harmonie an. Kevakiah verkörpert die brüderliche Liebe und strebt immer die Versöhnung an, so werden Uneinigkeiten, Streit und engstirnige Selbstsucht überwunden. Kevakiah ist der Schutzengel für die vom 13. bis 17. September Geborenen, also von 21° bis 25° Jungfrau. Seine besonderen Tage sind der 25. April, 8. und 9. Juli, 21. September, 2. Dezember und 11. Februar.

36 - Menadel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Mächte, Element Erde, seine Essenz ist die Arbeit. Er lehrt die Magie der Kräuter und der Edelsteine, verbindet Astrologie und Alchemie. Menadel befreit Gefangene aus dem Gefängnis und aus Situationen von Unterdrückung. So hilft Menadel bei der beruflichen und bei der inneren Arbeit, überwindet jegliche Faulheit, und er erlöst aus äußeren und inneren Situationen von Unterdrückung und Gefangenschaft. Er ist der Schutzengel der Geborenen vom 18. bis 23. September, also von 26° bis 30° Jungfrau, seine speziellen Tage sind der 26. April, 10. Juli, 22. September, 3. Dezember und der 12. Februar.

37 - Aniel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Mächte, Element Luft, seine Essenz ist die beharrliche Realisierung. Gut, um aus der Routine zu entkommen, um entschlossen und willensstark den rechten Weg auch bis zu Ende zu gehen. Die spirituelle Entwicklung hat viele Phasen der Widerstände, in denen es sehr hilfreich ist, aus alten Mustern auszubrechen und der inneren Wahrheit zu folgen. Aniel unterstützt dies, ebenso Erkenntnis und künstlerische Ambitionen. Aniel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 24. bis 28. September, also von 1° bis 5° Waage, seine speziellen Tage sind der 27. April, 11. Juli, 23. September, 4. Dezember und der 13. Februar.

38 - Haamiah Heilung 1-4, der Schutzengel der spirituell Suchenden. Haamiah ist ein Schutzengel. Er hilft uns, den Weg der Wahrheit zu gehen, führt uns zu spiritueller Erkenntnis. Und er wehrt die gegnerischen Kräfte ab, er vertreibt die Dämonen. Haamiah gehört zu den 72 Engeln der Kabbala und zum Engelschor der Mächte, der Kräfte. Die Bedeutung ist: „Hoffnung aller Lebewesen“. Wenn wir uns auf den Weg machen, brauchen wir Führung und Schutz. Unser Leben nach spirituellen Regeln zu leben ist oftmals das Gegenteil des weltlich orientierten Daseins. Eine gute Führung auf dem Weg ins Licht ist dabei sehr wichtig. Nach und nach wachsen wir in eine ganz andere Welt hinein. Und wir benötigen nicht nur Führung von oben, sondern auch Kraft und Schutz. Auf dem Weg ins Licht müssen wir stark sein. Und wir müssen uns wehren können, wenn gegnerische Kräfte auftauchen. Haamiah ist geeignet, uns vor schwarzer Magie zu schützen, unsere Rituale und Praktiken zu beschützen, und Dämonen wirkungsvoll abzuwehren. Schlechte Energien werden abgewehrt, negatives wird aus unserer Umgebung entfernt, schwarze Magie und schlechte Wünsche anderer (Flüche, Neid, Mißgunst) werden aufgelöst und können uns nicht mehr stören auf dem Weg ins Licht. Die Venusenergien von Haamiah lösen die Marsenergien der dunklen Mächte auf und lehren uns Sanftmut und die Liebe zum Göttlichen. Den Schutz von Haamiah genießen wir, wenn wir mit Integrität und Wahrhaftigkeit den rechten Pfad zum Licht suchen, rufe ihn an, wenn du Führung suchst oder Hilfe in der Abwehr gegnerischer Kräfte. Haamiah kann dem Magier laut Bardon alle Wünsche erfüllen. In der Kabbala wird Haamiah den Geborenen vom 29. September bis zum 3. Oktober zugeschrieben, also 6° bis 10° Waage. Seine speziellen Tage sind: 28. April, 12. Juli, 24. September, 5. Dezember und 14. Februar.

39 - Rehael Heilung 1-4. Rehael gehört zum Chor der Mächte, er schenkt Gesundheit, Heilung, fürsorgliche Liebe und ein langes Leben, und er hilft, die Harmonie und Liebe innerhalb der Familie aufrechtzuerhalten. Indem Rehael aufrichtig macht und karmische Konsequenzen aufzeigt, können Lieblosigkeit und Respektlosigkeit innerhalb der Familie behoben werden. Dieser Engel hilft in vielen Bereichen, zu erneuern und wieder ins rechte Gleichgewicht zu bringen, auch in hoffnungslosen Krankheitsfällen oder bei Krankheiten, deren Ursache nicht gefunden werden kann. Speziell im Urogenitalbereich und bei Verletzungen oder Schiefständen der Lendenwirbel können wir seine Hilfe erbitten. Bardon schreibt, daß Rehael dem Magier die Möglichkeit gibt, sein Leben nach Belieben zu verlängern, den Körper zu verjüngen, bei allen Kinderkrankheiten Hilfe zu erfahren, und tiefe Liebe und Treue hervorzurufen. Rehael ist der Schutzengel der vom 04. bis 08. Oktober Geborenen, also von 11° bis 15° Waage. Seine Tage sind der 29. April, 13. Juli, 25. September, 6. Dezember, und der 15. Februar.

40 - Yeiazel (Ieiazel) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Mächte, Element Luft. Er ist der Befreier von jeglicher Unterdrückung, Tyrannei, Beklemmung und hilft bei Sorgen, schenkt Trost und Zuversicht. Seelische Disharmonien werden gelöst, die Emotionen bewußt und klar. So ist Yeiazel heilsam, wenn es darum geht, das Gefühlsleben zu klären und zu beherrschen, aus zwanghaft-negativen Zuständen herauszufinden. Yeiazel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 9. bis 13. Oktober, also von 16° bis 20° Waage, seine speziellen Tage sind der 30. April, 14. Juli, 26. September, 7. Dezember und der 16. Februar.

41 - Hahahel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Tugenden und zum Element Luft, seine Essenz ist die Priesterschaft. Er festigt den Glauben und ist besonders machtvoll, kann den Magier eine große Überzeugungskraft und vollendete Kriegskunst lehren. Hahahel schenkt heilende Hände und die Gabe, mit der Kraft von Sonne und Uranus den geistigen Pfad zu beschreiten. Wenn die seelische Ebene bewußt geworden ist, wird dieser Mensch die Gabe haben, andere zu belehren und auf dem Weg zu führen. Weltliche Interessen rücken hierbei in den Hintergrund. Die Liebe zum Göttlichen, ein starker Glaube, eine große Kraft aus der Verbindung mit dem Licht, dies kann uns Hahahel schenken und somit Gottlosigkeit und rein materielles Denken überwinden. Hahahel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 14. bis 18. Oktober, also von 21° bis 25° Waage, seine speziellen Tage sind der 1. Mai, 15. Juli, 27. September, 8. Dezember und der 17. Februar.

42 - Mikael Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Tugenden und zum Element Luft, seine Essenz ist die Ordnung. Mikael verkörpert das Saturn-Prinzip, also Ordnung, Verantwortung, Gewissenhaftigkeit, Respekt und Disziplin. Dem Magier hilft er, Herr über seine Feinde zu werden, so können Verrat, Mißgunst, Verschwörung und andere unlautere Machenschaften besiegt werden. Hilfreich in Politik und Diplomatie, wo immer es um Macht geht. Mikael ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 19. bis 23. Oktober, also von 26° bis 30° Waage, seine speziellen Tage sind der 2. Mai, 16. Juli, 28. September, 9. Dezember und der 18. Februar.

43 - Veuliah (Veubiah) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Tugenden und schenkt uns Wohlstand. Veuliah besitzt den universellen Frieden und vermag uns dadurch zu helfen, uns vollständig von der Bindung an das Niedere zu lösen und Glück im Höheren und in der Fülle zu finden. Dies kann intensive Wandlungen auslösen. So kann Veuliah uns von (niederen) Widrigkeiten befreien, Streitsucht, Geiz und innere Konflikte zwischen dem Niederen und dem Höheren überwinden lassen. So entsteht Fülle, die uns großzügig, wohlwollend und freundlich werden läßt. Astrologisch ist Veuliah 1° bis 5° Skorpion, also dem 24. bis 28. Oktober zugeschrieben. Seine Tage sind der 3. Mai, 17. Juli, 29. September, 10. Dezember und der 19. Februar.

44 - Yelahiah (Yelaiah, Ielahiah) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Tugenden und zum Element Wasser, seine Essenz ist der „Himmel auf Erden“. Magie der allerhöchsten Stufe, die hohe Kunst des Heilens, die Blinde sehend, Taube hörend und gar Wahnsinnige wieder klar im Geiste machen kann. Yelahiah steht für Erfolg in jeder Hinsicht, rufe ihn, wenn sich deine Wünsche für dich und für andere erfüllen sollen. Yelahiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 29. Oktober bis 2. November, also von 6° bis 10° Skorpion, seine speziellen Tage sind der 4. Mai, 18. Juli, 30. September, 11. Dezember und der 20. Februar.

45 - Sehaliah (Sealiah) Heilung 1-4. Der 45. Engel der Kabbalah gehört zum Chor der Tugenden. Sehaliah schenkt Gesundheit und ein langes Leben und rehabilitiert die zu Unrecht Gedemütigten. „Motor des Universums“ und „Herr über die Erde“ sind Sinnbilder seiner großen Kraft. Er lehrt uns die Weisheit, in Güte und Liebe das Gute und Rechtschaffene zu verwirklichen. So kann der Person, die von Sehaliah gesegnet ist, eine wichtige vorbildliche Rolle im Weltgeschehen zu Teil werden. Seine Essenz ist der wiederentdeckte Wille, wir erlangen Willenskraft, Ausdauer, Bescheidenheit und Genügsamkeit und überwinden mit seiner Hilfe Tyrannei und Größenwahn. Sehaliah gibt uns die Fähigkeit, diejenigen aufzudecken, die sich mit schwarzer Magie und dunklen Wesen befassen, er läßt uns erkennen, wer sich mit dunklen Zaubereien Vorteile zu verschaffen sucht. Und Sehaliah hilft uns, diese Wesen unschädlich zu machen, die Übeltäter zu überführen, Hochmut zu Fall zu bringen, und geschädigten Menschen wieder zu ihrem Recht zu verhelfen. Sehaliah kann uns lehren, eine Tarnkappe, einen Schutz zu tragen, um so sicher zu sein vor schwarzer Magie, und er lehrt uns Machtworte, um dem Licht zum Sieg zu verhelfen und Herr über die Elemente zu sein, allerdings nur dann, wenn unser Charakter jeglichen Mißbrauch ausschließt. Sehaliah vermag bei allen Herzkrankheiten heilsam zu sein, bei Herzrythmusstörungen, Angina Pectoris, und auch bei Rückenleiden, bei Rückenmarkserkrankungen sowie bei Bewußtseinsstörungen. Sehaliah öffnet das Herz für die allumfassende göttliche Liebe. Sein Element ist das Wasser, er ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 3. bis 7. November, also von 11° bis 15° Skorpion. Seine Tage sind der 5. Mai, 19. Juli, 1. Oktober, 12. Dezember und der 21. Februar.

46 - Ariel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Tugenden und zum Element Wasser, seine Essenz ist Mut und Entschlossenheit. Mit derartigem Kampfgeist und Willenskraft ausgestattet überwinden wir psychische Verwirrung und Schwächen im eigenen Geist. Ariel hilft bei Enthüllungen, um besondere Entdeckungen zu machen und um Schätze zu finden. Dem hellsichtigen Medium hilft Ariel, die Zukunft und die Vergangenheit zu sehen. Er unterstützt uns im Entwickeln eines klaren, reinen und lebensfähigen Charakters. Ariel ist der Schutzengel der Geborenen vom 8. bis 12. November, also von 16° bis 20° Skorpion, seine speziellen Tage sind der 6. Mai, 20. Juli, 2. Oktober, 13. Dezember und der 22. Februar.

47 - Asaliah Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Tugenden und zum Element Wasser, seine Essenz ist die Kontemplation. Bardon schreibt hierzu: „Die Gesetze der Gerechtigkeit und der Gesetzmäßigkeit zu erkennen und zu verstehen, d. h. sowohl vor weltlichen als auch vor geistigen Gesetzen ständig im Gleichgewicht zu bleiben, ist eine Kunst, in welcher der 47. Genius den Magier unterweisen kann.“ Dies zeigt ein sehr hohes Niveau an Erkenntnisvermögen und hilft uns, in der eigenen Wahrheit zu sein. Asaliah schenkt uns Weitsicht und Rechtschaffenheit, emotionale Unabhängigkeit und erhabene Begeisterung für die göttliche Wahrheit. Asaliah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 13. bis 17. November, also von 21° bis 25° Skorpion. Seine speziellen Tage sind der 7. Mai, 21. Juli, 3. Oktober, 14. Dezember und der 23. Februar.

48 - Mihael Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Tugenden und zum Element Wasser, seine Essenz ist die Zeugung. Mihael ist dem Magier ein Lehrer der Alchemie, der unedles Metall in edelstes Gold zu verwandeln vermag. Sein Metier der Heilung ist die Ehe und die Zeugung von Nachkommen. Rufe Mihael, wenn du eheliche Treue und Harmonie mit dem Partner suchst, und wenn du Hilfe von oben für das Zeugen von Kindern wünschst. Mihael schenkt glückliche Beziehungen und kann heilsam sein bei Sterilität. Rufe ihn auch, wenn Uneinigkeit, Untreue oder Disharmonien Beziehungsprobleme verursachen. Mihael ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 18. bis 22. November, also von 26° bis 30° Skorpion, seine speziellen Tage sind der 8. Mai, 22. Juli, 4. Oktober, 15. Dezember und der 24. Februar.

49 - Vehuel Heilung 1-4. Gehört dem Chor der Fürstentümer an und ist Element Feuer, seine Essenz ist die Elevation. Die Fähigkeit zur Weissagung, Kenntnis der Akasha-Chronik und die Hellsichtigkeit werden dem Magier offenbart. Eine strahlende Freude, Glück, Zufriedenheit in der Selbstlosigkeit, ich fühlte mich in dieser Energie unendlich beschenkt, erfüllt von Segen. Überall kann man die Schönheit der göttlichen Schöpfung wahrnehmen. Haß, Ichsucht und Unnachgiebigkeit können mit der Hilfe von Vehuel überwunden werden. Ein innerer Frieden, ein Erfüllt-Sein, das vollkommen unabhängig geworden ist von dem Auf und Ab des äußeren Lebens. So bleibt man frei von Kummer und Sorgen, von den Illusionen der Angst und der Hoffnung. Vehuel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 23. bis 27. November, also von 1° bis 5° Schütze. Seine speziellen Tage sind der 9. Mai, 23. Juli, 5. Oktober, 16. Dezember und der 25. Februar.

50 - Daniel Heilung 1-4. Gehört dem Chor der Fürstentümer an und ist Element Feuer, astrologisch das Thema Saturn-Venus. Seine Essenz ist die Redekunst. Er ist der Überbringer von Harmonie und Gerechtigkeit. Durch seine Anrufung können wir Diplomatie, Redekunst, einfühlsame Rede erlernen, Hilfe in Rechtsangelegenheiten erhalten, und Denunziation, Betrug, Unnachgiebigkeit überwinden. Traditionell wird Daniel angerufen, um in ausweglosen Situationen Trost und Hilfe zu empfangen, in der Heilung ist er spezialisiert auf Probleme des Urogenitalbereichs, auf Gallen-, Nieren- und Blasenleiden, sowie Diabetes. Daniel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 28. November bis zum 2. Dezember, also von 6° bis 10° Schütze. Seine speziellen Tage sind der 10. Mai, 24. Juli, 6. Oktober, 17. Dezember und der 26. Februar.

51 - Hahasiah Heilung 1-4. Gehört dem Chor der Fürstentümer an und dem Element Feuer. Er ist der Kabbalah-Engel der Medizin, er heilt Krankheiten des Feuers und des Wassers und ist genial bei der Herstellung von Heilmitteln. Jeder Arzt, Heilpraktiker oder Heiler kann große Unterstützung von Hahasiah erfahren und somit erfolgreich den Hilfesuchenden helfen. Dem Magier hilft er bei der Unsichtbarmachung auf allen Ebenen und im Wirken auf der Ebene der Akashawelt. Astrologisch Jupiter und Venus, so ist er der Überbringer der Herzensgüte. Weisheit und Erkenntnis schenkt Hahasiah, das Wissen um Hoch und Niedrig. So ist der Erhabene eine wahre Autorität und vollendet seine Mission im Dienst des Göttlichen Plans. Die geheimen Mysterien, die Alchemie und Magie können wir mit ihm erlernen. Hahasiah hilft auch, wenn wir ihn bitten um die Kraft, uns selbst und andere zu heilen. Sein Spezialgebiet sind Hals und Nacken, also Halswirbelprobleme, Kehlkopf, Speiseröhre, Stimmbänder, Gaumen und Mandeln. Der gesamte Bereich des Halschakras. Heilkunde und Weisheit, das ist die Essenz von Hahasiah, die hilft, Scharlatane zu entlarven, und Überheblichkeit, Zweifel und Mangel an Vertrauen zu überwinden. Er ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 3.-7. Dezember, also von 11° bis 15° Schütze. Seine Tage sind der 11. Mai, 25. Juli, 7. Oktober, 18. Dezember und der 27. Februar.

52 - Imamiah Heilung 1-4. Imamiah gehört dem Chor der Fürstentümer an und dem Element Feuer. Er hilft denen, die die Wahrheit suchen, sogar bei der Zerstörung der Macht der Feinde. So ist er segensreich, wann immer wir uns angegriffen, unterdrückt, manipuliert und benutzt fühlen. Er kann die Feinde und deren Hinterlist vernichten, hilft uns dabei, geduldig Unannehmlichkeiten zu ertragen. Und Imamiah ist ein guter Schutzengel auf Reisen. Seine Aufgabe, die Macht der Feinde zu vernichten und die Gefangenen zu befreien, hat auch dazu geführt, daß er manchmal als gefallener Engel angesehen wird, der von dunklen Magiern gerufen wird, um Feinde zu zerstören und zu demütigen. Ich halte Imamiah für einen lichtvollen Engel, der dem Guten dient. Die Zerstörung der Feinde mag sich auch auf unsere inneren Feinde von Boshaftigkeit, Mißgunst und negativen Wünschen beziehen, die wiederum ein schlechtes Gewissen und mangelndes Selbstwertgefühl verursachen. So kann Imamiah uns bei der inneren Läuterung helfen, bei der Sühne unserer Sünden und der Überwindung von sozial unerwünschten Charaktereigenschaften. Dann hilft er bei der Entwicklung von Eigenliebe und Selbstwertgefühl, sowie von Tatkraft und Durchsetzungsvermögen. Imamiah ist sehr gut im Kampf gegen die inneren und äußeren Feinde, gibt uns Kraft für die Arbeit und Schutz auf Reisen und wann immer wir durch äußere Widersacher in Bedrängnis sind. Als besonderer Schutzengel ist Imamiah den Geborenen vom 8.-12. Dezember, von 16° bis 20° Schütze zugeordnet, sowie den Tagen 12. Mai, 26. Juli, 8. Oktober, 19. Dezember und 28. Februar.

53 - Nanael Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Fürstentümer und ist Element Feuer. Seine Essenz ist die spirituelle Kommunikation. Die Liebe zu Rechtschaffenheit und zur göttlichen Schöpfung macht diesen Engel besonders strahlend und lichtvoll, er nährt die Seele, führt uns in erhabene Gefilde. Wir finden den inneren Frieden und erleben Freude und Glück im Dienst an den Mitmenschen. Ignoranz und Narzißmus können mit Hilfe von Nanael überwunden werden. Die Kommunikation mit Tieren kann uns Nanael lehren. Heilung von Augenleiden und Sehvermögen können wir von ihm erbitten. Er ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 13. bis 16. Dezember, also von 21° bis 25° Schütze. Seine speziellen Tage sind der 13. Mai, 27. Juli, 9. Oktober, 20. Dezember, 29. Februar und der 1. März.

54 - Nithael Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Fürstentümer und wird dem Element Feuer zugeordnet. Seine Essenz ist die Erbschaftslegitimität. Er ist ein guter Freund der Schriftsteller, der Künstler und Redner, die hohe Ideale verfolgen. Schönheit und Anmut, Respekt und Ansehen werden gewährt auf Grund eines hohen inneren Wertes. Rufe Nithael, um Ruin abzuwehren, um eine Verschwörung aufzudecken, und wenn du Eleganz und lichtvolle Schönheit in dich wie auch in deine Umgebung bringen möchtest. Nithael hilft bei allen chirurgischen Maßnahmen und wird gern gerufen, um ein langes Leben zu erbitten. Nithael ist der Schutzengel der Geborenen vom 17. bis 21. Dezember, also von 26° bis 30° Schütze. Seine speziellen Tage sind der 14. Mai, 28. Juli, 10. Oktober, 21. Dezember und der 2. März.

55 - Mebaiah (Mebahiah) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Fürstentümer und wird dem Element Erde zugeordnet. Seine Essenz ist intellektuelle Klarheit. Seine Hilfe geht noch darüber hinaus und unterstützt den wahrhaft Suchenden auf dem Pfad zur Erleuchtung, zu wahrer Religiösität. Er ist ein treuer Helfer auf dem Weg zur Vollkommenheit. Auf der irdischen Ebene schenkt er Würde und Autorität, Ehre und Ansehen. Je schöner sein Geist, um so erfolgreicher und kreativer wird dieser Mensch sein. Rufe Mebaiah für ein ruhiges und wohlhabendes Leben, für die Gabe der vollkommenen Rede, und zur Überwindung von Gotteslästerung, Lüge und Scheinheiligkeit. Mebaiah ist der wichtigste Engel der Schwangeren und wird gerne bei Unfruchtbarkeit um Hilfe gebeten. Er ist der Schutzengel der Geborenen vom 22. bis 26. Dezember, also von 1° bis 5° Steinbock, seine speziellen Tage sind der 15. Mai, 29. Juli, 11. Oktober, 22. Dezember und der 3. März.

56 - Poiel (Poyel) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Fürstentümer und wird dem Element Erde zugeordnet. Seine Essenz ist Talent, Glück und Bescheidenheit. Traditionell wird Poiel angerufen, um Hilfe beim nötigen Lebensunterhalt zu erlangen, und um Liebe und Sympathie zu erwirken dort, wo dies wünschenswert ist. Poiel lehrt uns die Tugend der Bescheidenheit, macht fröhlich und optimistisch, und er hilft uns, Pessimismus, Stolz, Ehrgeiz und Gleichgültigkeit zu überwinden. Poiel besitzt eine ganz besondere Anziehungskraft, seine Schützlinge sind gesegnet dadurch, dass sie in vergangenen Leben gutes Karma geschaffen haben. Überfluß, Geschenke, Reichtum, Schönheit und Harmonie werden wie selbstverständlich zum Alltag gehören. Ein lebendes Beispiel für die Gesetzmäßigkeit, daß ich stets in der inneren und äußeren Fülle lebe, wenn ich wahre Freude und Herzensgüte ausstrahle. Reichtum, Ehre, Glück und Liebe sind der Segen, den wir durch die Anrufung von Poiel erwirken können. In der Heilung ist Poiel hilfreich bei Krankheiten, die durch Unfälle verursacht sind, und bei allen Drüsenproblemen. Er fördert die Intelligenz und soll sogar Dumme in Weise verwandeln können. Poiel ist der Schutzengel der Geborenen vom 27. bis 31. Dezember, also von 6° bis 10° Steinbock. Seine speziellen Tage sind der 16. Mai, 30. und 31. Juli, 12. Oktober, 23. Dezember und der 4. März.

57 - Nemamiah Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Erzengel und zum Element Erde, seine Essenz ist die magische Umwandlung, d.h. er zeigt uns, wie wir den Astralkörper in jegliche Form verwandeln können. Höchste magische Fähigkeiten des Verstehens und des Wissens, um Erfolg zu haben, um Recht zu erhalten, um heilsam magisch wirken zu können, werden dem Schüler des Nemamiah zuteil. Er soll gar Blinde sehend machen können und dem Schüler die Hellsichtigkeit bringen. Er inspiriert eine Erfindungsgabe, eine Freiheit in der eigenen geistigen Kreativität, die Großes zustande bringt. Nemamiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 1. bis 5. Januar, also von 11° bis 15° Steinbock, seine speziellen Tage sind der 17. Mai, 1. August, 13. Oktober, 24. Dezember und der 5. März.

58 - Yeialel (Jeialel) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Erzengel und schenkt uns geistige Stärke mit seiner Herrschaft über Merkur und Saturn. Entwicklung von praktischer Intelligenz, Konzentration auf das Wesentliche, gründliches und beständiges Erarbeiten hoher Ziele. Wer Yeialel anruft, erfährt Gesundheit und Heilung (speziell der Augen) und Erfolg in Beruf und Berufung sowie in der Erwiderung der eigenen Liebe. Unbeständigkeiten, Lüge und Verhärtungen des eigenen Wesens werden überwunden, und geistige Stärke entwickelt in Form von Wahrhaftigkeit und Aufrichtigkeit, Idealismus, Fairneß und Meisterung der (leidvollen) Emotionen. Yeialel ist gut bei allen Unterleibserkrankungen, für Milz, Leber und Blinddarm. Von 16° bis 20° im Steinbock ist Yeialel der Schutzengel der Geborenen vom 6. bis 10. Januar. Seine Tage sind der 18. Mai, 2. August, 14. Oktober, 25. Dezember und der 6. März.

59 - Harahel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Erzengel, zum Element Erde und steht für intellektuellen Reichtum. Der Magier ruft ihn, um in der Astromagie, beim Aufladen von Edelsteinen, bei Börsengeschäften, Gold- und Juwelen-Kauf und bei allen gynäkologischen Problemen vor und bei der Geburt Hilfe und Führung zu erhalten. Unfruchtbarkeit kann mit der Hilfe von Harahel geheilt werden. Harahel ist der fruchtbarste der Engel der Kabbalah, segensreich sowohl für Frauen als auch in monetären Belangen. Intellektuelle Klarheit und Intelligenz werden gestärkt. Harahel ist der Schutzengel der Geborenen vom 11. bis 15. Januar, also von 21° bis 25° Steinbock. Seine speziellen Tage sind der 19. Mai, 3. August, 15. Oktober, 26. Dezember und der 7. März.

60 - Mitzrael (Mizrael) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Erzengel, zum Element Erde und steht für geistige Gesundheit, und Geschicklichkeit im Beruf. Seine Essenz ist die Wiedergutmachung, astrologisch ist es das Thema Mars und Merkur. Klarheit im Denken und in der Kommunikation, Förderung der intellektuellen Fähigkeiten, Heilung von Geist und Psyche, fröhliche Langlebigkeit und Befreiung von Angstzuständen. In der Magie ist insbesondere das Umsetzen in die Tat, in die Realisation der Wirkungsbereich von Mitzrael. Er kann dem Magier helfen, diejenigen zu befreien, die von Feinden verfolgt werden, und zeigt ihm, wie diese Feinde unschädlich zu machen sind. Feinheit und Beherrschung von Gemüt und Intellekt sind sein Segen. Er kann uns befreien von Sinnlosigkeit, mangelnder Disziplin, Hartnäckigkeit, von Paranoia und Schwachsinn. Er ist besonders heilsam für die Lungen, die Bronchien, die Luftröhre und die Thymusdrüse, sowie bei Nervosität. Mitzrael ist der Schutzengel der Geborenen vom 16. bis 20. Januar, also von 26° bis 30° Steinbock. Seine speziellen Tage sind der 20. Mai, 4. August, 16. Oktober, 27. Dezember und der 8. März.

61 - Umabel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Erzengel und zum Element Luft. Seine Essenz ist die Freundschaftlichkeit. Glück und Zufriedenheit, das ist der Segen von Umabel. Auch Freundschaft, Harmonie, Liebe und Dankbarkeit werden von ihm geschenkt. Schwierigkeiten, Freunde zu finden, Narzißmus, innere Unzufriedenheit und Rauschgiftsucht werden mit seiner Hilfe spielend-spielerisch überwunden. Seine Botschaft lautet: sei in dir zufrieden. Umabel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 21. bis 25. Januar, also von 1° bis 5° Wassermann, seine speziellen Tage sind der 21. Mai, 5. August, 17. Oktober, 28. Dezember und der 9. März.

62 - Jah-Hel (Iahhel) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Erzengel und zum Element Luft. Seine Essenz ist das Wissbegehren. Weisheit, Erkenntnis, höheres Wissen, dies ist sein Metier, in seiner Schwingung und Wirkung dem Erzengel Gabriel ähnlich. Jah-Hel lehrt den Magier, einen Stock in eine Schlange zu verwandeln und umgekehrt (Moses), verborgene Schätze aufzufinden, immun gegen Schlangengift zu sein. Meditation, Konzentration, Klarheit im Denken, auf daß wir geradlinig den Weg der göttlichen Tugenden gehen. Die Erkenntnis der Macht unserer Gedanken und das Überwinden von Unbeständigkeit, Untreue und Eitelkeit. Rufe Jah-Hel, wenn du es wünschst, deinen Geist, deinen Charakter zu läutern, zu formen, und wenn du klar und direkt deinen Weg finden und gehen möchtest. Jah-Hel ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 26. bis 30. Januar, seine speziellen Tage sind der 22. Mai, 6. August, 18. Oktober, 29. Dezember und der 10. März.

63 - Anianuel (Anauel, Amianuel) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Erzengel und zum Element Luft. Seine Essenz ist die Wahrnehmung der Einheit. Anianuel gilt als vorbeugender Schutz vor Unfällen und vor Krankheiten. Im Speziellen ist er heilsam bei Muskel- und Knochenleiden, insbesondere wenn diese von einem Unfall stammen. Mit seiner Anrufung können wir Frieden schaffen, wo Streit ist, einen scharfen Verstand erlangen, Erfindungen machen, wir können erfolgreich im Geldverdienen sein, besonders im Handel und bei Bankgeschäften. Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft werden gefördert, Rassismus und mangelnde Vernunft werden überwunden. Wir finden Schutz vor unerwünschten Einflüssen. Anianuel ist der Schutzengel der Geborenen vom 31. Januar bis 4. Februar, also von 11° bis 15° Wassermann, seine besonderen Tage sind der 23. Mai, 7. August, 19. Oktober, 30. Dezember und der 11. März.

64 - Mehiel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Erzengel und zum Element Luft. Seine Essenz ist die Belebung. Ich sah ihn wie eine graue weise Eminenz. Mehiel lehrt den Magier die Mysterien und Machtformeln zum Sieg über Feinde, zum Zähmen von Tieren, zum Beruhigen von Menschenmengen und zur Verlängerung des Lebens. Er ist ideal zur Anrufung für die Gabe der inspirierten Rede und Schriftstellerei, und zum Überwinden von Kritiksucht, mangelnder Kreativität und allgemein bei Widrigkeiten. Mehiel ist der Schutzengel der Geborenen vom 5. bis 9. Februar, also von 16° bis 20° Wassermann, seine speziellen Tage sind der 24. und 25. Mai, 8. August, 20. Oktober, 31. Dezember und der 12. März.

65 - Damabiah Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Engel und zum Element Luft. Seine Essenz ist die Quelle der Weisheit. Damabiah hat Macht über das Element Wasser, er ist ein großer Magier, den du um anrufen kannst bei Angriffen durch schwarze Magie. Er schützt vor dem Bösen und wandelt Verwünschungen, Flüche, böswillige Heimsuchungen in Gutes um. Ebenso wird er gerufen, um Weisheit zu erfahren und um Glück in der Ausführung von Unternehmungen zu haben. Damabiah ist hilfreich bei allen Krankheiten des Wasserelementes, also bei Lymphproblemen, Wasserbauch, Wassersucht, und auch bei emotionalem Chaos. Er ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 10. bis 14. Februar, also von 21° bis 25° Wassermann, seine speziellen Tage sind der 26. Mai, 9. August, 21. Oktober, 1. Januar und der 13. März.

66 - Manakel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Engel und zum Element Luft. Seine Essenz ist die Kenntnis von Gut und Böse. Astrologisch das Thema Saturn und Mond bewirkt Manakel ein ruhiges und friedliches Leben und einen guten und stabilen Charakter, und somit hilft er, Rückzug ins sich selbst zu überwinden wie auch Instabilitäten und Autismus. In der Magie wird Manakel angerufen, um verlorene Gegenstände und verschwundene Personen aufzufinden. Epilepsie, Mondsucht, alle Disharmonien, die unter dem Einfluß des Mondes geschehen, sind sein Heilungsgebiet. Wahrträume und die Lebewesen im Wasser sind ebenfalls sein Wirkungsgebiet. Besonders heilsam ist Manakel bei allen Hautkrankheiten, bei Störungen im Haarwuchs, Arthritis, Gelenkrheuma, Knochentuberkulose, Gicht, Hysterie, bei Wundbrand und Lähmungen, insbesondere Kinderlähmung (Hodapp). Manakel ist der Schutzengel der Geborenen vom 15. bis 19. Februar, also von 26° bis 30° Fische, seine speziellen Tage sind der 27. Mai, 10. August, 22. Oktober, 2. Januar und der 14. März.

67 - Eiaiel (Eiael, Eyael) Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Engel und zum Element Wasser und zeigt uns den Weg zur Vollkommenheit, zu Weisheit und Erleuchtung, zum Verständnis des Göttlichen Plans. Mond und Jupiter, das bedeutet ein langes Leben, Freude am Leben, Ansehen und Ruhm und Verbesserungen der Lebensumstände. Eiaiel unterstützt die Höherentwicklung und hilft Fehler und Vorurteile zu überwinden. Er vermag in allem etwas Gutes zu finden. In schweren Zeiten schenkt er Trost und zeigt die Wahrheit auf, mit deren Hilfe wir weise mit der jeweiligen Situation arbeiten können. Heilsam ist Eiaiel bei Schlaflosigkeit und anderen Schlafstörungen, auch bei Alpträumen. Auch in Naturmagie ist er bewandert. Er ist der Schutzengel der Geborenen vom 20. bis 24. Februar, also von 1° bis 5° Fische. Seine Tage sind der 28. Mai, 11. August, 23. Oktober, 3. Januar und der 15. März.

68 - Habuiah (Habuhiah) Heilung 1-4, ist der Engel der Gartenarbeit, er steht für Fruchtbarkeit des Bodens und für Landwirtschaft, er stärkt die Pflanzenwelt. Schutzengel der vom 25.-29. Februar Geborenen von 6° bis 10° Fische. Habu(h)iah ist der Engel der Heilung und der Gesundheit auf allen Ebenen. Seine Macht, schwierigste Krankheiten aller Art zu heilen oder, wenn es das Karma des Kranken nicht zuläßt, wenigstens zu lindern, ist sehr groß. Insbesondere kann Habuiah gegen Kopfschmerzen, Migräne, Gehirnschlag, Hirnhautentzündung und Fieber angerufen werden. Aber auch in Fällen von Epilepsie, die eine Art von Besessenheit ist, kann Habuiah helfen. Traditionell wird Habuiah angerufen, um die Gesundheit zu erhalten und Krankheiten auszuheilen, und wenn es um Pflanzen und den Garten geht. Die besonderen Tage sind der 29. Mai, 12. August, 24. Oktober, 4. Januar und der 16. März.

69 - Rochel Heilung 1-4. Gehört zum Chor der Engel und zum Element Wasser, seine Essenz ist die Gerechtigkeit. Traditionell wird Rochel gerufen, um verlorene oder gestohlene Gegenstände wiederzuerlangen. Rochel liebt die Gerechtigkeit und hilft so bei Prozessen und in allen Situationen, in denen uns Unrecht geschehen ist. Ehrlich und rechtschaffen, makellos und rein, in vollkommener Harmonie mit der göttlichen Ordnung können wir werden, wenn wir ihn um Hilfe bitten. Therapeutisch ist Rochel hilfreich, um ein Gleichgewicht zwischen den männlichen und weiblichen Anteilen zu finden, zwischen Anima und Animus, und weiterhin um eine gute Verbindung zum höheren Selbst herzustellen. Rochel ist der Schutzengel der Geborenen vom 1. bis 5. März, also von 11° bis 15° Fische, seine speziellen Tage sind der 30. Mai, 13. August, 25. Oktober, 5. Januar und der 17. März.

70 - Jabamiah Heilung 1-4. Jabamiah ist der mächtigste der Schutzengel, er schenkt dank der Venusenergien Reichtum und Gelingen. Ein Meister der Alchemie und der Zeremonialmagie, der allmächtige Schöpfer, der alles ermöglicht, der Transzendenz, Reinigung und Verbesserungen, Harmonie und Regeneration auf allen Gebieten bringt. Kreativität und Charisma werden gefördert. Heilsam ist Jabamiah bei Bulimie und anderen schlechten Essgewohnheiten. Und Jabamiah führt die Gestorbenen weiter bei den ersten Schritten in die andere Welt. Jedem Therapeuten oder Heiler kann Jabamiah zur Seite stehen, denn Geist und Psyche stehen unter seiner Kontrolle. Gedächtnisvermögen, altersbedingter Gedächtnisverlust, Angstneurosen, Psychosen und andere psychische Krankheiten, bei all dem kann Jabamiah helfen. Bardon schwärmt über Jabamiah als dem Meister der Magie, der astral und mental zu wandern versteht, der materialisieren und dematerialisieren sowie übertragen kann, sprich alle besonderen magischen Fähigkeiten besitzt und dem Adepten zu lehren vermag. Sein Element ist das Wasser, er ist der Schutzengel der vom 06.-10. März Geborenen, also von 16° bis 20° Fische. Seine Tage sind der 31. Mai, 14. August, 26. Oktober, 6. Januar und der 18. März.

71 - Haiaiel (Haiel) Heilung 1-4. Haiaiel gehört zum Chor der Engel, sein Element ist das Wasser. Er schenkt uns, ähnlich wie der Erzengel Gabriel, durchdringende Klarheit, um das Gute und Böse, das Wahre und Unwahre sofort zu durchschauen. Mit seiner Hilfe können wir Uneinigkeit in Brüderlichkeit verwandeln, Unaufrichtiges lösen, Kriminelles besiegen. So unterstützt uns Haiaiel mit den Waffen für den Kampf, um der Wahrhaftigkeit, dem Frieden und der Harmonie den rechten Platz zu geben in unserem Leben. Das Erwachen für den Pfad des Lichtes, die rechte Unterscheidungsgabe zwischen Hoch und Niedrig und auch die (bescheidene) Anpassungsfähigkeit sind Qualitäten, die er besonders fördert. Er kann uns von Unterdrückung befreien, bei der Bestrafung von Bösewichten deren Tun aufdecken und so vor niederen Mitmenschen schützen. Auch in schwierigsten Situationen der Bedrängnis bleiben wir mutig und standfest, bleiben Herr der Situation. Auch auf allen magischen Gebieten ist Haiaiel ein Lehrer und Helfer, Feinde zu durchschauen und unschädlich zu machen. Haiaiel ist der Schutzengel der vom 11.-15. März Geborenen, also von 21° bis 25° Fische. Seine besonderen Tage sind der 1. Juni, 15. August, 27. Oktober, 7. Januar und der 19. März.

72 - Mumiah Heilung 1-4. Mumiah, der letzte der 72 Genien der Merkurzone, gehört zum Chor der Engel, zum Element Wasser und ist einer der ganz großen der Kabbalah-Engel. Schutzherr der Heiler ist er und ein großer Magier, der Wunder vollbringen kann, z.B. in der geistigen Chirurgie, bei magischen Operationen. Alchemie, okkulte Medizin, Kabbalah-Magie, der Stein der Weisen, dies ist sein Metier. So ist Mumiah der Schutzherr all der Ärzte, die sich mit Magie und mit dem Geistheilen befassen. Er schenkt Gesundheit und ein langes Leben, Heiterkeit und Glück in allen Belangen. Mumiah ist der Herrscher aller Mondenergien, er kristallisiert die Thematik und bringt so alle Dinge erfolgreich zur Vollendung. Mumiah steht den Menschen sehr nahe, er verwandelt unsere Träume in Wirklichkeit. Seine Essenz ist die Wiedergeburt, seine Heiterkeit und ungeheure Kraft überwindet alle Verzweiflung und Depression, alle Formen von Vernachlässigung und Negativität, auch die Neigung zum Selbstmord. Heilsam ist Mumiah bei Krebs und anderen Tumoren, bei Erschöpfung, nervlicher Überbelastung und bei Depressionen. Mumiah ist der besondere Schutzengel der Geborenen vom 16. bis 20. März, also von 26° bis 30° Fische. Seine Tage sind der 2. Juni, 16. August, 28. Oktober, 8. Januar und der 20. März.

 



nach oben


Quellenhinweise

 

Ich danke meinen SchülerInnen für Informationen von

  • Bran Hodapp

  • Franz Bardon

  • Hans Müller, Numerologie

 

nach oben


Einweihungen und Praxis

Die Einweihungen in alle Strahlen der Heilung der Engel der Kabbalah sind auf Anfrage, auf Spendenbasis und ohne irgendwelche Voraussetzungen von seiten des Empfängers erhältlich. Jeder kann sich in einen Heilstrahl einweihen lassen. Auch dauern die Übertragungen nicht lange, binnen 1 Stunde ist es möglich, eine allgemeine Erklärung und eine Übertragung in einen oder mehrere Engel zu erhalten. Am liebsten tue ich dies im Rahmen einer persönlichen Begegnung, doch bei einer langen Anreise kann es auch Ausnahmen geben, und so ist dann auch ein Termin für eine Fern-Einweihung möglich.

Mancherorts gebe ich für eine größere Gruppe einen Abend mit Einweihungen in die Strahlen der Heilung oder auch einen Engelabend mit Einweihung in das Violette Feuer. Geplante Termine hierzu sind hier abrufbar: Termine.

Es sind immer Einzeleinweihungen, d.h. jeder wird einzeln eingeweiht, Einweihungen einer ganzen Gruppe auf einmal sind nicht möglich, da die Anzahl der empfangenen Stufen individuell unterschiedlich ist. Auch bei den 72 Engeln der Kabbalah sind dies 72 einzelne Einweihungen. Termine hierzu nach Vereinbarung.

Die Einweihungen dauern pro Person/Engel ungefähr eine viertel Stunde. Vorher kann ich selbst nicht sagen, wie viele der Stufen des jeweiligen Strahls übertragen werden. Bei den Engeln der Kabbalah gibt es jeweils 4 Stufen, die immer aufeinander aufbauen und je nach Stufe um so kraftvoller und höherschwingender sind. Die Anzahl der Stufen, die empfangen werden können, richtet sich nach der Motivation und der Entwicklung des Energiekörpers der empfangenden Person. Sie wird von den geistigen Helfern bei der Übertragung bestimmt. Nach einer gewissen Phase der Praxis mit der jeweiligen Energie kann dann auch eine weitere Stufe erhalten werden, sofern nicht gleich alle Stufen übertragen worden sind.

Im Lichtsegen Newsletter #01/2010 ist ein Artikel erschienen zu den FAQ, den oft gestellten Fragen, die Engel der Kabbalah werden immer populärer, bei Interesse an einer Einweihung lies bitte auch hier die FAQ Engel der Kabbalah.

nach oben


Die Praxis

Während Reiki ja ab der Einweihung automatisch beim Auflegen der Hände aus den Händen fließt, ist es bei diesen Strahlen der Heilung so, daß erst nach der Aktivierung die jeweilige Energie aus den Händen fließt.

Erst nach dreimaligem Bitten, z.B. "möge ich ein reiner Kanal für den Engel ...... sein" fließt die Energie dieses Strahls aus den Händen und wird mit einem einfachen "Danke" wieder beendet.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig: zur Meditation, zur Selbstbehandlung, im Gebet, also in der Fürbitte um Unterstützung, zur Behandlung einer anderen Person, auch mit der Fernbehandlungstechnik des 2. Reiki-Grades können diese Energien segensreich angewandt werden. Kombiniert mit Reiki ist es ein ganz besonders heilsames Reiki.

Die Engel können uns führen auf unserem Weg ins Licht und sind so eine große Hilfe, eine Quelle der Kraft und der Inspiration. Ihr Segen ist wunder-schön!

 

nach oben

Copyright Einar Stier 2006-2017